Arbeitsgruppe

Expertengruppe „Optimierung der Auswertung von behandlungsfehlerbedingten Patientenschäden in Deutschland“

Leitung: Dr. Ruh Hecker
Stellv. Leitung: Andreas Meyer
Konstituierende Sitzung: Oktober 2017

Auftrag: Die Expertengruppe entwickelt für das APS ein Positionspapier, das auf wesentliche Aspekte und die besondere Bedeutung bei der Sammlung und Analyse von Behandlungsfehlern hinweist, die Argumente für und gegen ein zentrales Behandlungsfehlerregister aufzeigt und für die Politik und die Registerhalter eine praktisch umsetzbare Entwicklung beschreibt.

Geplante Veröffentlichung: Anfang 2019

 

Sitzungsprotokolle

finden APS-Mitglieder im passwortgeschützten Mitgliederbereich

zum Mitgliederbereich