Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir, das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., Informationen über einzelne Besucher dieser Website sammeln, speichern und verwenden.

Indem Sie diese Webseite besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Informationen gesammelt und verwendet werden wie in dieser Datenschutzerklärung beschreiben. Sie erkennen außerdem an, dass das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. diese Datenschutzerklärung in gewissen Abständen nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung ändern, hinzufügen, entfernen oder in anderer Weise überarbeiten kann.

 

Wir werden jedoch zu jeder Zeit Ihre persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit derjenigen Fassung der Datenschutzerklärung behandeln, die zum Zeitpunkt der Erhebung dieser Informationen in Kraft war. Wir beabsichtigen Änderungen an unserer Datenschutzerklärung auf dieser Seite bekannt zu geben, sodass Sie umfassend darüber informiert sind, welche Arten von Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen sie weitergegeben werden können. Unsere Datenschutzerklärung ist sowohl auf unserer Startseite zu finden als auch auf jeder Seite, auf der persönliche Daten abgefragt werden. An solchen Datenerhebungspunkten werden gegebenenfalls ergänzende Erläuterungen dazu gegeben, wofür die Daten verwendet werden sollen.

 

1. VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und lediglich in dem Umfang erhoben, wie Sie uns diese – unter Ihrer Kenntnisnahme – selbst zur Verfügung stellen. Insbesondere erfolgt eine Nutzung dieser personenbezogenen Daten für Zwecke der Gestaltung unserer Dienste nur, wenn Sie uns ausdrücklich hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben. Sie haben jederzeit ein Widerrufsrecht bezüglich einer erteilten Einwilligung. Eine Angabe der Verarbeitungszwecke erfolgt an den entsprechenden Stellen unserer Websites und unterliegt keiner nachträglichen Änderung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nur dann statt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

 

2. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG VON HTTP-PROTOKOLLDATEN

Die Webseiten der das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. werden auf Servern eines externen Dienstleisters, der STRATO AG gehostet. Log-Daten werden von den Servern der STRATO AG erfasst, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen. Log-Daten enthalten z. B. die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die IP-Adressen werden kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu unserer Webseite anonymisiert. Wir verweisen hier auf die Datenschutzbestimmung der STRATO AG. Strato Datenschutzerklärung: www.strato.de/datenschutz/

 

3. GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
<a href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

4. VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren.

Wir verwenden Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten – sowie für statistische Auswertungen. Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

5. VERWENDUNG VON ADOBE TYPEKIT (EXTERNE SCHRIFTARTEN)

Wir verwenden für eine optimierte Darstellung auf unseren Webseiten externe Web-Schriftarten (Webfonts) der Firma Adobe Systems Software Ireland Limited: 4-6 Riverwalk, City West Business Campus, Saggart, Dublin 24, Irland.

Aus technischen Gründen baut Ihr Browser in jeder Sitzung (Session) eine direkte Verbindung mit den Servern von Adobe Typekit auf, wobei u.a. Ihre IP-Adresse gelesen werden kann. Zur Verbesserung der Performance, wird ein temporäres Session-Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Adobe Typekit erhobenen Daten, laut Anbieter werden jedoch keine personenbezogenen Daten ausgewertet oder gespeichert.

Details zum genannten Cookie sind hier beschrieben:

http://www.adobe.com/de/privacy/policy.html#cookies

Die Datenschutzerklärung von Adobe finden Sie hier: http://www.adobe.com/de/privacy.html

 

6. IHRE RECHTE AUF AUSKUNFT, SPERRUNG, LÖSCHUNG ODER BERICHTIGUNG

Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre, beim Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. gespeicherten Daten zu erhalten.

Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Sperrung, Löschung oder Berichtigung jederzeit gegenüber dem Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. geltend machen. Im Falle einer Sperrung bzw. eines Widerrufs werden Ihre Daten mit sofortiger Wirkung gelöscht, es sei denn, es stehen wichtige Gründe zur Aufbewahrung oder anderweitige gesetzliche oder vertragliche Vorschriften entgegen.

 

7. KONTAKTINFORMATIONEN

Bei Fragen, Anregungen oder Geltendmachung von Betroffenenrechten sowie bei Fragen zur Datensicherheit und Nutzung der Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.-Internetdienste wenden Sie sich bitte an:

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V., Am Zirkus 2, 10117 Berlin
Zur Kontaktaufnahme per E-Mail nutzen Sie bitte folgende E-Mailadresse:

info@aps-ev.de
Im Falle der Änderung von datenschutzrechtlichen Anforderungen behält sich das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. vor, die Datenschutzerklärung nach Bedarf anzupassen.