Handlungsempfehlung

Patienteninformation

Medikationsplan für Patienten

Ein wesentliches, Risiken induzierendes Problem der Arzneitherapie ist, dass zum Verordnungszeitpunkt die aktuelle Medikation des Patienten nicht bekannt ist und damit die Überprüfung auf mögliche Wechselwirkungen und nicht erlaubte – weil gefährliche -Kombinationen nicht erfolgen kann. Die Verordnung stellt damit ein unkalkulierbares Risiko dar. Die Arbeitsgruppe Medikationsfehler hat deshalb ein Standardformular entwickelt, das die für eine sichere Verordnung mindesterforderlichen Daten umfasst.

 

Medikationsplan für Patienten (Quelle: KBV)

Download