Grafik Header

Preisträger 2016

Deutscher Preis für Patientensicherheit 2016 - Preisverleihung

v.l.n.r.: Prof. Dr. med. habil. Matthias Hübler, Prof. Dr. med. Albert Diefenbacher, Dipl.-Gerontologe Eckehard Schlauß, Dr. Andrea Steinbicker, Prof. Dr. Patrick Meybohm, Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Beckers, MME


Die feierliche Verleihung des Deutschen Preises für Patientensicherheit 2016 fand am 14.04.2016 im Rahmen der APS-Jahrestagung am 14./15.04.2016 in Berlin statt.

> Pressemeldung [ 104 kB]

 

1. Platz, dotiert mit 10.000 Euro
PATIENT BLOOD MANAGEMENT
Projektgruppe:
Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Universitätsklinikum Frankfurt
- Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie, DRKS-Blutspendedienst Baden Württemberg – Hessen, Frankfurt am Main
- Institut für Biostatistik und mathematische Modellierung, Universitätsklinikum Frankfurt
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Bonn
Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universitätsklinikum Münster
> Projekt-Exposé [ 111 kB]

 

2. Platz, dotiert mit 6.000 Euro
DEMENZ-DELIR-MANAGEMENT am Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge in Berlin
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge gGmbH
Autorengruppe: Dipl.-Gerontologe Eckehard Schlauß et al.
> Projekt-Exposé [ 317 kB]

Wegen Bewertungsgleichstand zwei 3. Plätze, jeweils mit 2.000 Euro dotiert:
Sicherheit im Notfall - ein interdisziplinäres, innerklinisches Notfallmanagement zur Erhöhung der Patientensicherheit
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden
Autorengruppe: Prof. Dr. med. habil. Matthias Hübler et al.
> Projekt-Exposé [ 190 kB]

und

Leitliniengerechte Therapie und Patientensicherheit durch softwaregestützte checklistenbasierte Notfallversorgung mit Hilfe eines Telenotarztsystems
Uniklinik RWTH Aachen, Klinik für Anästhesiologie und
Stadt Aachen, Ärztliche Leitung Rettungsdienst
Autorengruppe: Priv.-Doz. Dr. med Sebastian Bergrath et al.
> Projekt-Exposé [ 107 kB]

 

Vertreter/innen der Preisträger, Jury, Kooperationspartner, Projektgruppe und des APS