Terminübersicht Veranstaltungen

26.04.2019

Wissenschaftliche Weiterbildung für Gesundheitsberufe

Berufsbegleitende Zertifikatsangebote der Hochschule Osnabrück
April 2019 bis Dezember 2019

Download Flyer

09.05.2019

APS-Jahrestagung 2019

09.-10.05.2019 in Berlin-Dahlem

www.aps-jahrestagung.de

 

17.05.2019

3. Berliner CIRS-Symposium der Ärztekammer Berlin

Freitag, 17. Mai 2019 | 10:00 - 16:30 Uhr

Am 17. Mai 2019 lädt die Ärztekammer Berlin zum 3. Berliner CIRS-Symposium ein. Die Tagung ist multiprofessionell ausgerichtet und beschäftigt sich rund um das Thema CIRS u. a. mit:

  • CIRS und Risikomanagement in der Schweiz am Beispiel des Unispitals Zürich
  • Was bringt uns CIRS eigentlich?
  • Kampagnen und andere Instrumente für ein nachhaltig gelebtes Fehlermanagement
  • Was kommt nach der CIRS-Meldung?
  • CIRS und Fehler-/Sicherheitskultur
  • Medikationsfehler – was tun?

Die Teilnehmer erwarten praxisnahe Beiträge und Workshops!

Weitere Informationen

 

20.05.2019

KBV-SICHERSTELLUNGSKONGRESS

Veranstaltungsort: dbb forum berlin, Friedrichstraße 169, 10117 Berlin

Die KBV bietet in diesem Jahr erneut das Format des Sicherstellungskongresses an, um innovative Konzepte, Ansätze und Kooperationen zur Weiterentwicklung der vertragsärztlichen Versorgung zu präsentieren.

weitere Informationen

23.05.2019

Zertifizierte Ausbildung zum klinischen Risikomanager/in

23. Mai – 25. Mai & 27. Juni – 29. Juni 2019 in Herrsching am Ammersee
15. August – 17. August & 12. September – 14. September 2019 in Herrsching am Ammersee:
31. Oktober – 02. November & 21. November – 23. November 2019 in Berlin

Die zertifizierte 6-tägige Ausbildung zum klinischen Risikomanager/in richtet sich an Führungskräfte im Gesundheitswesen, Risikomanager und Qualitätsmanagementbeauftragte sowie Ärzte, Pflegekräfte und Verwaltungsmitarbeiter mit Aufgaben im Qualitäts- und Risikomanagement. Sie können Ihre bereits bestehenden Erfahrungen gut in die Ausbildung mit einbringen und vertiefen. Auch Fachkräfte aus der Apotheke, Medizintechnik, Hygiene, Gesundheitsinformatik, technischer Sicherheit sowie Verantwortliche für Schadenmanagement und Krisenmanagement sind als Zielgruppe angesprochen. Die Ausbildung vermittelt Ihnen das für ihre tägliche Arbeit notwendige Rüstzeug, um Aufgaben im Qualitätsmanagement und klinischen Risikomanagement erfolgreich und effizient zu bewältigen. In der Ausbildung werden alle Vorgaben der Qualitätsmanagement-Richtlinie (QM-RL) des Gemeinsamen Bundesausschuss G-BA ausführlich besprochen und anhand von Praxisbeispielen erläutert. Die Ausbildung wird mit 50 cme-Punkten der Landesärztekammer Berlin zusätzlich zertifiziert.

weitere Informationen

Programm und Anmeldung

24.05.2019

APS-Patientenworkshop

in Berlin

Bei Teilnahmeinteresse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle, info@aps-ev.de.

06.06.2019

Kompaktkurs Patientensicherheit & Risikomanagement

06.-08.11.2019, Hannover
Veranstalter: Ärztekammer Niedersachsen, Zentrum für Qualität und Management im Gesundheitswesen

Qualität und Sicherheit gehören zu den essentiellen Grundanforderungen in der Patientenversorgung. Aber: die gesundheitspolitische Intention und die Ziele für die Organisationen zu kennen, ist die eine Sache – die erfolgreiche Umsetzung in das alltägliche Handeln ist die andere: Wie macht man das genau? Welche Konzepte sind zielführend? Welche Rolle spielt der „menschliche Faktor“ dabei?

Weitere Informationen

19.06.2019

Peer Review Patientensicherheit in der Arztpraxis

19.06.2019, Hannover
Veranstalter: Ärztekammer Niedersachsen, Zentrum für Qualität und Management im Gesundheitswesen

Das Peer Review bietet Ihnen die Möglichkeit zum direkten Austausch mit anderen Praxisteams bei einem gegenseitigen Besuch in der Praxis. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf Aspekten der Patientensicherheit, die oft nur Randthemen in den herkömmlichen QM-Systemen sind.

Weitere Informationen

05.07.2019

Studienreise zur Patientensicherheit in England

5.-7. Juni 2019, London
Veranstalter: G+G-Redaktion und Medizinischer Dienst des GKV-Spitzenverbandes

weitere Informationen

28.08.2019

Dringlichkeiten einschätzen, um Notfälle zu vermeiden

28.08.2019, Hannover
Veranstalter: Ärztekammer Niedersachsen, Zentrum für Qualität und Management im Gesundheitswesen

Die medizinische Ersteinschätzung von Beschwerden und Notfällen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe im Alltag eines jeden Praxisteams, um weitere Maßnahmen entsprechend einzuleiten. Eine systematische Ersteinschätzung (Triage) erhöht nicht nur die Sicherheit der Patienten, sie führt auch zu effektiveren Praxisabläufen.

Weitere Informationen

27.09.2019

SAVE THE DATE | APS-Mitgliederversammlung

11:00 - 15:30 Uhr in Berlin